Was ist der Gladbacher Jugendrat?

Der Gladbacher Jugendrat ist eine Versammlung junger Menschen aus Bergisch Gladbach mit dem Ziel die Interessen unserer Generation besser zu vertreten. Wir wollen uns als Jugend deutlicher artikulieren und so stärker in das lokalpolitische Geschehen einbringen.

 


Wie ist der Jugendrat aufgebaut?

Der Jugendrat funktioniert nach dem Prinzip der Vollversammlung. Das bedeutet es gibt kein gewähltes Parlament sondern  jeder anwesende Jugendliche aus Bergisch Gladbach darf Themen vorschlagen, mitdiskutieren und schließlich auch darüber abstimmen. Es gibt also keine festen Mitglieder des Rates sondern immer nur die Anwesenden entscheiden. Zur Ausarbeitung komplexerer Themen bilden sich zusätzlich Arbeitskreise. Mehr zum Aufbau findest du hier.

 


Wie kann ich mitmachen?

Einfach vorbei kommen! Wir treffen uns ca. alle sechs Wochen, das nächste Mal Mitte Januar 2018 . Die einzige Voraussetzung ist, dass du zwischen 14-24 Jahre alt bist und in Bergisch Gladbach lebst. Deine Staatsangehörigkeit spielt keine Rolle. Bitte bring dennoch deinen Pass oder Schülerausweis mit, damit wir sichergehen können das du nicht zu jung oder alt bist und wirklich aus Bergisch Gladbach kommst.

 


Was sind die Ziele des Jugendrates?

Der Jugendrat hat das Ziel uns als junge Generation stärker in das politische Geschehen in Bergisch Gladbach einzubringen. Was aber konkret auf der Tagesordnung stehen wird entscheidest du! Also schlag hier ein Thema vor das dich interessiert.